its a new break

14.00°°: ich komme nach Hause und sehe einen Nottierarzt auf der Einfahrt, parke das Auto so an der Seite, damit ja kein anderer mehr da lang kann und geh schnell ins Haus. Als ich reingehe seh ich meine Mutter wie sie ins Wohnzimmer geht, ich geh hinter her

14.05°°: ich sitze neben Sunny und weine, streichle sie und versuche ihre Augen zuzurücken, damit sie nicht mit offenen Augen daliegt. Sie musste eingeschläfert werden, ihr Bauch war aufgequollen. Ihre Milz hatte wohl einen Tumor und der ist geplazt und sie ist innerlich verblutet.

Ich war nicht dabei, als sie die letzen Minuten lebte.

 

15.45°°: Meine Mutter fängt wieder damit an, wieder mit den alten Sachen, obwohl ich ihr helfen wollte neben Sunny, wie sie da kauerte.
Sie meinte darauf hin nur, dass alles schlecht sei und hat wieder angefangen mir alles haargenau zu erzählen. Neu war nur um

16.oo°°: "Ein Kind was behauptet ich soll in die Klinik gehen, das bedeutet mir nichts mehr"
" Weißt du was? Ich bin froh wenn du ausziehst"
" Du hast mich hintergangen"

17.30°°: Beisetzung von Sunny im Garten, mit einer Kerze die für Sunny leuchtet. Dann betrunkene Mutter im Arm halten, was ncht klappt da ihr Gewicht mich immer wieder nach unten und zur Seite zieht.

18.00°°: Zu Hause, Ruhe. Endlich Ruhe.

12.12.08 18:36


Werbung


its a new hype

nächste woche Mathe wird furchtbar, aaber egal, ich werde einfach nicht dran denken über die Ferien und einfach versuchen, es zu verdrängen, und ich denke es wird mir gelingen =)

die website die meli und ich machen ist jetzt endlich fertig, nur noch den BG ändern und dann sind wir endlich fertig. Das wurde ja auch mal Zeit, dieser Server scheiß is ja verwirrend und ich hab davon ja nichtmal so viel mitbekommen.  Arme meli.
Aber jetzt ist ja alles okay und ich freu mich auf England und auf Weihnachten. Geschenke - 5 Euro -

12.12.08 12:18


its a new time

endlich mal wieder die 'Zeit' was zu schreiben. Ich sitze zwar in der Schule und ich habe noch 25 Minuten frei, aber was solls.
Es stehen die letzen zwei Schulwochen an, in denen ich jetzt nur noch Mathe und WL schreiben msus, der rest ist hinter mir.
Dann noch Deutsch die Website, aber das wird auch schon, muss ja nur noch die Interpreation zu Ende schreiben und dann noch die andere da mit reinpacken...irgendwie..

oh und den Text schreiben wieso ich die ausgerechnet genommen habe und sowas. Ach, das wird schon, ist ja keine ellenlange Aufgabe. Damit werde ich Freitag in den 4 Stunden sicherlich fertig. Es wäre schön wenn wir dann fertig wären, vielleicht könnten wir dann nächste Woche eher gehen..hmh..ein feiner Gedanke wäre das.
Und bald ist auch schon wieder Weihnachten, es geht immer so schnell, das ist so komisch. Und ich habe noch nicht alle Geschenke, das finde ich furchtbar. Ich weiß das 2 unter wegs sind, und eines zu Hause ist und nur fertig gemacht weden muss, und dann is da noch eins was ich noch holen muss, aber....irgendwie wird man unter Zeitdruck gesetzt. So empfinde ich das zumindest....und jetzt denke ich an nächstes Jahr und an die Matheprüfung , ich darf die auf keinen Fall verkacken. Das wäre mein aus. AUS!!! T_T ich solltejemanden finden der mir wirklich immer Nachhilfe geben kann, aber bei dieser Klausur konzentriere ich mich mal auf die alten tHemen, und die neuen werden eben bei gut glück was?!.. irgendwie so.

Mit Mama ist es komisch derzeitig, irgendwie ist sie auf dem kriegspfad mit mir, seid unserem Streit am Wochenende. immer beschimpft sie mich schnell und sagt ich würde sie anzicken und so weiter. Nur weil ich ihr meine Meinung gesagt habe? Wahrscheinlich hat sie alles vergessen und erinnert sich nurnoch daran, dass ich sie angeschrien habe, wahrscheinlich noch unbegründet oder so. Wie auch immer sie das aufgefasst hat, keine Ahnung.

Ansonsten geht's nächste Woche schon nach ENgland. Am Freitag abend?! Oder Samstag?! ich weiß es nichtmal so genau, ads sollten wir vielleicht noch herausfinden, oder ich
MEMO: MAMA NACH ZETTEL FRAGEN!!!
und dann kann man in London schöne Sachen kaufen, Geschenke oder sowas. Das würde sich schon lohnen, vielleicht findet man ja was für die Schwester oder so. Mehr müssens dann ja nicht sein. Oder eins für die Freundin, so ganz knapp vor Weihnachten gekauft,..hjaha.. O_o und nur 20 Kg Gepäck, mal sehen ob ich das schaffe, aber ich denke..das sollte gehn. So viel muss ich ja nicht mitnehmen, sonst nehm ichs eben in den Rucksack. Ich würde mir dort gerne ein schönes OBerteil kaufen, oder vielleicht eine Hose auf dem Camden Markt.... das gibts immer so coole Sachen, irgendwas finde ich da bestimmt.

Und für Silvester wird sich sicher auch noch was schönes finden lassen, irgendeine Party und sonst halt nur mit meinem Coconutmuffin. 

10.12.08 09:11


its a new close down

mein leben.
es ist kompliziert, verkettet, kleinkariert und nicht grade einfach.
um genau zu sagen, kompliziert.

Gestern habe ich so viel geweint wie schon lange nicht mehr, habe geschrien wie noch nie in meinem Leben und gegen einen Schrank geschlagen, was ich auch noch nie gemacht habe.
Meine Stimmbänder waren leicht angeschlagen und meine Augen waren so rot und verheult. Gestern Abend spät eingeschlafen, Heute die Klausur geschrieben, Englisch. Ich weiß nicht wie schlecht oder gut die Klausur geworden ist.

Heute wollten wir Kochen und Mama ist immer noch sauer auf mich, wohl noch wegen Gestern. Was soll's, vielleicht wird sie noch länger sauer auf mich sein, wer weiß.

Traurig wenn sie eine Behauptung und eine ehrliche Aussage von einer anderen nicht als ehrlich erkennt und behauptet wir würden uns gegen sie verbünden. Schade.

 

ich hab dich lieb, Vero. Du bist eine tolle Schwester.

ich liebe dich, Cally. Du bist eine tolle Freundin.

4.12.08 20:08


its a new lift

eigentlich müsste ich Tanken fahren..aber...o____o das ist so weit °___° und das alleine in dem Auto...°___________________°;

später wenn cally da ist..dann fahren wir ja vielleicht..xD" ansonsten kommen wir nicht weit mit dem was da noch drin ist o___ô~

 

25.11.08 14:30


its new turismo

ich habs geschafft . woowi, super jetzt darf ich alleine fahren, im schnee |D
Naja, wie die Prüfung im allgemeinen Abgelaufen ist.

Antje holt mich ab, wir fahren durch eine Waschstraße, mein Gott das mache ich nie wieder, dass ist ja ein schreckliches Gefühl in diesem Ding zu sitzen. Das einzig lustige daran ist, dass am Ende so kleine trocken Flusen kommen die aussehen als würden sie um das eigene Auto herumtanzen. Das ist witzig.
Naja, dann sind wir danach kurz noch ein wenig rumgefahren und dann standen wir da und haben gewartet. Erstmal mussten wir noch bis zehn nach zehn warten, oder viertel nach?! ich weiß nicht recht, dann sollte ich noch ein Brot mit Käse essen und mir wurde ein Wintertee angedreht. Anschließend sollte ich dann losfahren.
Dann sollte ich nach rechts, wo ein Bus mir die sicht versperrt hat. Ich hab also erst gewartet, bis sie meinte ich sollte Fahren. Nur wiel ich nicht sooffoooort reagiert habe, ist sie dann gefahren =_=; Daraufhin meinte der Prüfer nur " wenn jemand sagt sie dürfen fahren, machen sie das doch auch" ich dachte nur so, naja okay, klar wieso nicht.

Dann redeten Sie noch ein wenig. aber dann war es still. Es kam immer nur ein "Rechts" "bei der zweiten ampel bitte links" und so...das war...seehr eigenartig. Manchmal hatt Antje sich mit dem Praktikanten, der auch noch dabei war !!!!! utnerhalten. 
Ansonsten wars das eigentlich, außer das ich wohl manchmal etwas zu langsam gefahren bin und er meinte ich hätte mein Temperament zu Hause gelassen und sowas. Egal, Bestanden ist Bestanden. Und jetzt werde ich wohl meine REchnung bezahlen....mit ganz viel Geld...buhu.. ,__,

aber egal, bestanden. yeah =D

25.11.08 11:52


its a new test 2

noch eine Stunde und dann fängt meine "Vorfahrstunde" an. Ich bin so aufgeregt, dabei weiß ich eigentlich das ich das nicht sein muss, immerhin bin ich letztes mal nur wegen einem so dummen Fehler durchgefallen. und eigentlich sollte ich es dieses mal jawohl schaffen, immerhin,...ach ich muss es einfach hinbekommen. Für mich und für die die an mich denken und "an mich glauben".das klingt so komisch, haha, naja aber es ist ja so.es ist jetzt kurz nach acht und ich sitz hire und bin sooo aufgeregt. ABer der Prüfer ist nett meinte Antje, nur der fährt wohl ab und zu eine sehhr bölde Stelle ab und die sind wir auch gefahren und die bei Schneematsch und so...das wird nicht so shcön. aber vielleicht hat er ja heute seinen besonders guten Tag und aufgrund von dem ganzen Schneezeug ist er total nachsichtig und ich muss vielleicht nur kurz fahren, obwohl ich dann vielleicht denke ich bin durchgefallen o_o hmmh ach das wird schon vorher verrückt machen bringt nichts, also sollte ich schnell damit aufhören. ich denke wenn ich wieder da bin werde ich wieder schreiben, entweder wie sehr ich das hier hasse und wie enttäuscht ich von mir bin (was hoffentlich nicht der fall sein wird) oder wie begeistert ich davon bin das ich nieee wieder zur fahrschule muss und jetzt erstmal alles was ich wollte geschafft habe und jetzt auch erstmal das Geld überweisen kann, was volker mir schon als Rechnung geschickt hat...hmmh, ja das wäre mir trotzdem lieber, als es die ganze Zeit vor mir her zu schieben o___ô ihr werdet auf dem laufenden gehalten.
25.11.08 08:19


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]

Gratis bloggen bei
myblog.de

chaste & yvi